SibirischeLilie2

Empfehlungen

Autogenes Training

Ab Donnerstag, dem 14. März, findet wieder ein neuer Kurs für Autogenes
Training in unserer Praxis statt. Der Kurs geht über acht Wochen. Sie
erlernen schrittweise die Grundstufe des Autogenen Trainings, welche
Körper und Geist in tiefe Entspannung führen, sowie die formelhaften
Vorsätze der Fortgeschrittenenstufe. Das Autogene Training ist besonders
geeignet, um das vegetative Nervensystem auszugleichen.

Kursleiterin: HP Marie Schnack
Wann? Ab dem 14. März einmal wöchentlich donnerstags von 19 Uhr bis
20:15 Uhr
Wo? Heilzentrum Aurum, Alte Straße 23, Leipzig
Kosten? 120 Euro pro Person

Unter dem folgenden Link finden Sie weiterführende Informationen über 
das Autogene Training:

http://www.heilpraxis-marie-schnack.de/therapieangebot/autogenes-training/

Anmeldungen zum Kurs bitte an kontakt@heilpraxis-marie-schnack.de oder
telefonisch unter 0341/12698150. 

—————————————————————————————————————————————–

Heilwickel selbst machen. Workshops in Leipzig: www.huenig-physiotherapie.de

“Leicht und Lebendig” in Leipzig mit Imke Streu: www.leicht-und-lebendig.de

Für Craniosacral interessierte Therapeut/innen kann ich die Cranio-Sacrale Basis- und Aufbauausbildung an der Akademie für Cranio-Sacral-Therapie in Magdeburg sehr empfehlen. Informationen und Kontakt unter: https://www.cranio.academy/ausbildung/einstiegsmodul-und-basisausbildung/

—————————————————————————————————————————————–

Weiterhin möchte ich Ihnen folgende Bücher  empfehlen:

„Auf den inneren Arzt hören: Eine Einführung in die CranioSacrale Therapie“ von John E. Upledger

„Craniosacral-Rhythmus: Praxisbuch zu einer sanften Körpertherapie“ von Daniel Agustoni (ausführliche Fachinformationen zur Craniosacralen Therapie)

„Emotionale Freiheit: Soforthilfe in Stress-Situationen mit Akupressur“ von Silvia Hartmann

„Gesundheit für Körper und Seele” von Louise L. Hay (ganzheitlicher Ansatz zur Heilung von Krankheiten durch Affirmationen und Übungen)